Werbellinsee mit dem Dampfer erkunden

Mit dem Dampfer den Werbellinsee erkunden und sich ganz bequem per Fahrgastschiff über den See schippern lassen. Die Werbellinseereederei Wiedenhöft ist seit Generationen mit der MS “Altwarp” und der MS “Karl-Friedrich Schinkel” auf dem See unterwegs. Kapitän Otfrid „Otti“ Wiedenhöft kennt den Werbellinsee wie kaum ein anderer. Seit fast 40 Jahren kreuzt er mit der „Altwarp“ täglich über das Wasser und gibt seinen Fahrgästen geduldig Auskunft über die Geschichte und Besonderheiten des Sees.

Schifffahrt auf dem Werbellinsee

Bei Kaffee und Kuchen lässt sich die Weite des Werbellinsees genießen. Je nach Wetter kann man unter freiem Himmel auf der Sonnenterrasse oder unter Deck in aller Ruhe die Natur beobachten. Neben den Rundfahrten bietet sich dazu auch die ausgedehnte Schleusenfahrt durch den Werbellinkanal in den Rosenbecker Schleusenteich (jeden Montag ab Joachimsthal) an. Von Dienstag bis Sonntag fährt die Reederei Wiedenhöft täglich drei Seerunden im Linienverkehr. Start und Ziel ist jeweils der Anleger Joachimsthal. Sie können aber auch an den Anlegestellen Altenhof, Süßer Winkel, Café Wildau oder Spring aus-/zusteigen.

Fahrplan 2017 der Reederei Wiedenhöft auf dem Werbellinsee

Schleusenfahrt nach Rosenbeck:

  • 26. Juni – 11. September 2017, immer montags
  • Joachimsthal: Abfahrt 13.00 Uhr // Ankunft 17.20 Uhr
  • Altenhof: Abfahrt 13.45 Uhr // Ankunft 16.45 Uhr
  • Wildau: Abfahrt 14.10 Uhr // Ankunft 16.10 Uhr
  • Preis: 13,00 – 16,00 EUR (Ermäßigung für Kinder bis 13 Jahre)

Seerundfahrten:

  • 14. April – 15. Oktober 2017, täglich außer Montag
  • Joachimsthal: Abfahrt 10.00 Uhr // 12.30 Uhr // 15.00 Uhr
  • Altenhof: Abfahrt 10.45 Uhr // 13.15 Uhr // 15.45 Uhr
  • Süßer Winkel: Abfahrt 11.05 Uhr // 13.35 Uhr // 16.05 Uhr
  • Wildau: Abfahrt 11.10 Uhr // 13.40 Uhr // 16.10 Uhr
  • Spring: Abfahrt 11.15 Uhr // 13.45 Uhr // 16.15 Uhr
  • Altenhof: Abfahrt 11.45 Uhr // 14.15 Uhr // 16.45 Uhr
  • Joachimsthal: Ankunft 12.20 Uhr // 14.50 Uhr // 17.20 Uhr
  • Preis: 6,00 – 10,00 EUR (Ermäßigung für Kinder bis 13 Jahre)

Hinweis: Die Vormittagsfahrten werden nur vom 29. April bis 10. September angeboten.

Kontakt & Reservierung:

Reederei Wiedenhöft
Seerandstraße 23
16247 Joachimsthal
Telefon: 033361 – 474
Mail: info@reederei-wiedenhoeft.de

Fahrplan als PDF (Link)

Schifffahrt werbellinsee
Anlegestellen der „Werbellinsee-Dampfer“. Während der Sommermonate bietet die Reederei Wiedenhöft täglich Schifffahrten an. (Bild: Wiedenhöft)

Die Ausflugsdampfer fahren seit 120 Jahren in Schorfheide

Die Schifffahrt auf dem Werbellinsee ist schon weit über einhundert Jahre alt. 1897 gründete August Falkenberg den ersten Personenschifffahrtsbetrieb. Nach dem 1. Weltkrieg übernahm Wilhelm Liesegang das Schifffahrtsunternehmen auf dem See, welches er dann 1926 an Karl Bade, den Großvater des heutigen Eigentümers, verkaufte. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Betrieb von Karl Bade und seinem Sohn Günther Wiedenhöft als Reederei Bade/Wiedenhöft weiterbetrieben.

Noch immer ist die Reederei Wiedenhöft in Familienbesitz und bietet als einziger Personenschifffahrtsbetrieb Schleusenfahrten, Kaffeefahrten und Rundfahrten auf dem Werbellinsee an. Die Fahrgäste erhalten dabei natürlich viele interessante Informationen aus erster Hand – vom Kapitän persönlich. Wer den See vom Wasser aus selbst als Kapitän „erobern“ möchte, kann sich an der Marina Joachimsthal ein Solarboot ausleihen. Die Boote dürfen führerscheinfrei auf dem See gefahren werden.

Die Wiedenhöft-Schiffe fahren in einem Liniennetz auf dem Werbellinsee und haben mehrere Anlegestellen. Weitere Infos zum Fahrplan unter www.werbellinsee-schorfheide.de

Twitter Facebook Google+