Home

Eichhorst – wo die Askanier einst herrschten

Der Askanierturm in Eichhorst erinnert an die früheren Heerscher in der Schorfheide

Der Askanierturm liegt driekt an der Südspitze des Werbellinsee

In Eichhorst erinnert der Askanierturm als Denkmal und beliebtes Ausflugsziel an die ehemaligen Herrscher dieses Gebietes. Die Askanier trieben im 13. Jahrhundert die Besiedelung Brandenburgs voran. In der malerischen Region bauten sie sich am südlichen Ufer des Werbellinssees selbst einen prunkvollen Herrschaftssitz. Wo einst die askanische Burg Werbellin gestanden haben soll, kann man heute im Askanierdorf Eichhorst den “Rapunzelturm” besichtigen und von oben den Blick auf den Werbellinsee genießen. Er wurde auf Anordnung von Prinz Carl von Preußen 1879 an diesem Ort errichtet.

Die Wälder der Schorfheide rund um Eichhorst sind seit Jahrhunderten als Jagd- und Forstreviere bekannt.

Das Askanierdorf liegt direkt am Werbellinkanal, einer der ältesten künstlichen Wasserstraßen Deutschlands. Nur der Ortsteil Wildau und der zu Eichhorst gehörende Campingplatz am Süßen Winkel haben direkten Seezugang. Der kleine Ort am Südufer Sees kann dennoch mit einigen Trümpfen punkten und bietet sich als Ausflugsziel oder Ausgangspunkt für den Urlaub am Werbellinsee an. Über viele Jahrhunderte lebte die Region von Jagd und Forst. Entsprechend finden sich als Empfehlung auf vielen Speisekarten Wild- und Fischgerichte. Durch die aufkommenden Staatsjagden in den 1960er Jahren entstand unter Erich Honecker die Oberförsterei Pechteich. Sie dient heute der Forstverwaltung als Sitz.

Die Schleuse in Eichhorst ist ein echter Touristenmagnet

Mitten in Eichhorst steht das von dem Berliner Kunstprofessor Max Esser geschaffene Wisent-Denkmal. Nach seiner Zerstörung zu DDR-Zeiten wurde es vor einigen Jahren wieder restauriert. Ebenfalls im Ortskern an der Kanalüberfahrt steht eine alte knöcherne Eiche, die auf über 700 Jahre geschätzt wird. Beim Askanierturm überspannt seit einigen Jahren eine sich harmonisch in die Landschaft einfügende Holzbrücke den Werbellinkanal und ermöglicht den Rad- und Wanderfreunden ein Überqueren des Kanals. Hier erschließ sich auch ein traumhafter Blick auf die Mündung des Kanals zum Werbellinsee. Bei vielen Radfahrern ist der Knotenpunkt Eichhorst mit direkter Lage am Berlin-Usedom-Radfernweg beliebt. Ein echter Magnet bei schönem Wetter ist die Schleuse mitten im Ortszentrum. Viele weitere Restaurants, Cafès und Gasthäuser laden zum Verweilen ein.

Lust auf Urlaub am Werbellinsee? Lust auf Eichhorst?

Askanier Ferienwohnung am Werbellinkanal

Lage: Eichhorst | Personen: 2 | Schlafzimmer: 1 | Badezimmer: 1

Ferienwohnung in Eichhorst am Werbellinkanal

Die schöne Askanier Ferienwohnung liegt im malerischen und kleinen touristischen Ort Eichhorst direkt am Werbellinkanal und dem Berlin-Usedom Radfernweg. Die 42qm große Wohnung bietet einen geräumigen Wohn-Schlafraum, ein Bad mit Dusche/WC sowie eine komplett ausgestattete Küche. Der Werbellinsee ist nur wenige Schritte entfernt und biete unendliche Möglichkeiten den Badeurlaub oder Aktivurlaub.

 Infos & Buchung: FeWo-direkt ➚

Ferienwohnung (Appartement) am Schleusenteich Rosenbeck

Lage: Eichhorst | Personen: 2 | Schlafzimmer: 1 | Badezimmer: 1

Ferienwohnung/Appartment in Rosenbeck am Schleusenteich

Dieses Appartement liegt in sehr ruhiger Lage in Rosenbeck (Ortsteil von Eichhorst) zwischen Wald und See. Bis zum Schleusenteich und der Schleuse im Werbellinkanal sind es wenige Minuten zu Fuß. Das neu renoviertes 1-Zimmer-Appartement (25qm) liegt im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit eigener Küche und Bad, eigenem Zugang und Parkplatz. Den Gästen stehen 2 Fahrräder und optional ein Segelboot zur Verfügung.

 Infos & Buchung: FeWo-direkt ➚

Ferienwohnung für 4 Personen direkt am See mit Badestelle mit Kamin

Lage: Joachimsthal | Personen: 4 | Schlafzimmer: 2 | Badezimmer: 1

Ferienwohnung Joachimsthal mit Badestelle am Werbellinsee und Kamin

Diese Ferienwohnung gehört zu einer kleinen Ferienanlage mit insgesamt vier Wohnungen. Direkt vor der Tür liegt hier der Werbellinsee mit einer Badestelle. Diese Wohnung ist ist für 4 Personen ausgelegt und besteht aus einem kombinierten Wohn- und Schlafbereich (Doppelbett) und über einen zweiten Schlafraum im Obergeschoss in dem zwei Einzelbetten vorhanden sind. Die Nutzung der Sauna oder einem Angelkahn ist problemlos möglich und wird vor Ort abgesprochen. Ein tolles Domizil für Spaziergänge in der Natur, Fahrradtouren, Angelausflüge, Tauchgänge, Bootstouren, Grillabende, Sauna oder einfach nur mit einem Buch auf dem Balkon oder der Terrasse entspannen. Wenn es draußen ungemütlich wird, heizen Sie den Kaminofen ein und schon nach kurzer Zeit haben Sie ein wohlig warmes Gefühl. Wenn dann das Holz knistert, wird manch einer schon fast sentimental und romantisch.

 Infos & Buchung: FeWo-direkt ➚

Ferienhaus BARBARA in Joachimsthal mit Kamin

Lage: Joachimsthal | Personen: 4 | Schlafzimmer: 1 | Badezimmer: 1

Ferienhaus Barbara in Joachimsthal mit Kamin und Spielplatz

Das Ferienhaus BARBARA ist ein massiv erbauter Bungalow mit Platz für 2 – 4 Personen (65qm). Er steht gemeinsam mit dem Haus der Besitzer am Ortsrand von Joachimsthal. Zur Ortsmitte und zum Restaurant sind es nur ca. 100m, bis zum Grimnitzsee 400m. Aber auch der Werbellinsee ist mit einem Spaziergang fussläufig erreichbar (2km). Das große Grundstück am Haus mit Terrasse kann durch die Gäste mit genutzt werden. Es stehen Mobiliar, transportabler Grill und Sonnenschirm zur Verfügung. Außerdem gibt es natürlich Zugang zur eigenen kleinen Spielwiese. Einen Parkplatz gibt es auf dem Grundstück. Das Ferienhaus ist freundlich und feriengerecht eingerichtet und ausgestattet. Der Kaminofen kann ebenfalls genutzt werden (Holz inklusive).

 Infos & Buchung: FeWo-direkt ➚

Übersicht mit weiteren Unterkünften in Altenhoft, Eichhorst und Joachimsthal

➚ Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Werbellinsee