Tierpark Angermünde

Ein Spaziergang durch den sieben Hektar großen weitläufig angelegten Park mit wunderschönem alten Baumbestand gleicht einem Bummel rund um den Erdball. Ein besonderes Merkmal des Tierpark Angermünde ist, dass hier alle sechs Kamelarten der Welt zu Hause sind, vom Alpaka aus den Hochgebirgen Südamerikas bis zum Trampeltier aus Zentralasien. In wenigen Zoos erlebt man Kamele aus so unmittelbarer Nähe.
Besuchermagnet sind vor allem die putzigen Katta-Lemuren-Affen, die man im großen Freigehege beim Herumtollen, Klettern und Sonnenanbeten beobachten kann und die beliebten Streichelgehege. Und wer nach all den tierischen Erlebnissen verschnaufen will, findet lauschige Ruheplätze an der künstlerisch gestalteten Sonnenuhr, beim Freiluftschach oder auf dem großen Abenteuerspielplatz.

Puschkinallee 12b
16278 Angermünde
Tel.:   03331 – 32143

www.tierpark-angermuende.de

Twitter Facebook Google+