Brückensperrung an der Schleuse Eichorst

Update: Sperrung seit 22.8.2022 aufgehoben. Neue Ampelregelung an Brücke

Die Sanierungsarbeiten an der Brücke in der Ortsdurchfahrt Eichhorst sind beendet. Vom 11. Juli bis zum 19. August blieb die Brücke in der Ortsdurchfahrt Eichhorst für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. In dieser Zeit wurden an der Brücke und der Fahrbahn dringende Bauarbeiten durchgeführt.

Die Vollsperrung ist aufgehoben. Brücke nur noch einspurig befahrbar.

Um die Tragfähigkeit und damit die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, ist die Brücke nur noch einspurig befahrbar. Damit soll die Verkehrslast im Tragwerk optimal verteilt werden. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. LKW müssen einen Mindestabstand von 50 Metern einhalten.

Diese Regelung gilt laut LBS bis zum Bau einer neuen Brücke. Diese sei bereits in Planung. Wann mit den Bauarbeiten begonnen werden kann, sei noch offen.

Quelle: Gemeinde Schorfheide